Nachhaltigkeit am Bau

Nachhaltigkeit am Bau beschreibt auch die Qualität der verwendeten Materialien sowie gesundes Wohnen.

Nach der amtlichen Bekanntmachung des Umweltbundesamtes zu Butanonoxim in der Rauminnenluft und dessen Arbeitsplatzgrenzwert (AGW) hat der auch in Umweltfragen engagierte INDUSTRIEVERBAND DICHTSTOFFE e.V. (IVD) eine Stellungnahme zum Umgang mit Butanonoxim- /MEKO-abspaltenden Silikon-Dichtstoffen veröffentlicht.

Erste Reaktionen aus Handwerkerschaft, Fachhandel und branchennahen Verbänden lassen befürchten, dass die für den weiteren Einsatz neutralvernetzenden Butanonoxim- /MEKO-abspaltenden Silikone in Innenräumen notwendigen Sicherheits- und Prüfungsmaßnahmen in der Praxis nur schwer umzusetzen sind!

Öffentlichen wie auch privaten Bauherren sind die Themen Nachhaltigkeit, Wohngesundheit und Arbeitsplatzsicherheit zunehmend wichtig.
Dieser Erwartung entsprechend, bieten wir schon heute sichere, kennzeichnungsfreie und zertifizierte MS-Hybrid- Polymer Kleb- und Dichtstoffe der Profi-Marken Turboflex, Gomastit und Merbenature.

Der Universal-Dichtstoff Gomastit 2060, zertifiziert nach „Indoor Air Comfort GOLD“ und „EMICODE EC1PLUS“ gewährleistet neben einem sehr breiten Anwendungsspektrum, dass in Innenräumen weder unangenehme Gerüche auftreten, noch das es zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen kommen kann.

Mit Merbenature, dem weltweit ersten biologisch basierenden SMP-Dichtstoff zertifiziert mit den Siegeln „Indoor Air Comfort GOLD“ und „EMICODE EC1PLUS“, hat der Anwender die Gewissheit einen sehr emissionsarmen und nachhaltigen Dichtstoff einzusetzen.

Gerne stehen wir für Fragen zu unseren kennzeichnungsfreien und innovativen Kleb- und Dichtstoffen zur Verfügung.

Veröffentlicht in Allgemein